Anmeldung

Für eine Kursanmeldung füllen Sie das jeweilige Anmeldeformular aus. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmenden beschränkt ist.

Februar

Grundlagen Demenz - Theorie und Praxis

Mo, 27. – Di, 28. Februar 2023 (Warteliste)

Zweitägiger Kurs für Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Beratung

Menschen mit Demenz verabschieden sich von den Regeln unserer Zivilisation und werden im Alltag oft mit ihren Defiziten konfrontiert. Es ist die Aufgabe der Betreuenden und Pflegenden, ihnen Schutz und Zuwendung zu geben. Als Teilnehmende dieses Kurses erhalten Sie einen Einblick in die Gedanken und Gefühlswelt von Menschen mit Demenz. Sie können die Ihnen anvertrauten Menschen mit mehr Sicherheit im Alltag begleiten.

Inhalt

  • Einführung ins Thema Demenz
  • Grundhaltung und Ethik
  • Grundlagen der Demenz: Alzheimer, vaskuläre Demenz, Lewy Body Demenz, Delir
  • Hilfestellungen im Umgang mit Menschen mit Demenz anhand eines Fallbeispiels
  • Sinnvolle Alltagsbegleitung von Menschen mit Demenz

Daten/Uhrzeit

27.–28. Februar 2023
9.00–16.30 Uhr

Kosten

CHF 590.– (inklusive Pausenverpflegung und Dokumentation)

Ort

Wetzikon ZH

Anzahl Teilnehmende

Zirka 16

Leitung

Cornelia Meli
Leiterin Triage/Beratung/Angehörigenbegleitung Sonnweid das Heim, dipl. Pflegefachfrau, Validation-Gruppenleiterin, Ausbilderin mit eidg. Fachausweis, syst. Coach GBS

März

Ein Tag in der Sonnweid

Di, 14. März 2023

Tagesseminar für Fachleute und Interessierte an Menschen mit Demenz

Die Sonnweid hat in den letzten 30 Jahren neue Betreuungsmodelle für Menschen mit Demenz geschaffen und entwickelt sich laufend weiter. Sie gehört in diesem Bereich zu den führenden Institutionen Europas. Das Tagesseminar «Ein Tag in der Sonnweid» vermittelt einen Einblick in das Konzept, das Leitbild und die Betreuungsstrategien. Inbegriffen ist ein Rundgang durch die Sonnweid.

Inhalt

  • Sonnweid gestern, Sonnweid heute: Einführung in das Konzept
  • Kritische Betrachtung der Entwicklungen im Bereich Demenz, Lebensqualität und Einflussfaktoren: die 4 A
  • Mittagessen in der Sonnweid
  • Rundgang durch die verschiedenen Wohnbereiche, die Pflegeoase und den Garten

Daten/Uhrzeit

14. März 2023
9.30–16.00 Uhr

Kosten

CHF 360.– (inklusive Pausenverpflegung und Mittagessen)

Ort

Wetzikon ZH

Anzahl Teilnehmende

Zirka 16

Leitung

Andrea Mühlegg-Weibel
Leiterin Sonnweid der Campus, dipl. Pflegefachfrau, dipl. Ingenieurin HTL für Lebensmitteltechnologie, zertifizierte Validation-Teacher, MAS in Supervision und Organisationsberatung PHSG

Gerd Kehrein
Leiter Bildung Sonnweid das Heim, dipl. Pflegefachmann, Executive Master of Business Excellence (NDS FH), MAS PH Luzern in Adult and Professional Education

Bedingungen

Durchführung

Die Kurse werden durchgeführt, wenn eine im Voraus festgesetzte minimale Zahl von Anmeldungen vorliegt. Falls der Kurs nicht zustande kommt, informieren wir Sie nach Ablauf der Anmeldefrist, also spätestens drei Wochen vor Kursbeginn.

Abmeldung

Bitte informieren Sie uns, falls Sie verhindert sind und Ihre Kursanmeldung annullieren müssen. Die Kosten bei Abmeldung betragen:

  • Für jede Abmeldung verrechnen wir CHF 50.– Bearbeitungsgebühr
  • 30 bis 14 Tage vor Kursbeginn 50 Prozent der Kurskosten
  • 13 Tage bis direkt vor Kursbeginn 100 Prozent der Kurskosten

Die Anmeldung einer geeigneten Ersatzteilnehmenden ist möglich. Wenn der Platz durch uns besetzt werden kann, verrechnen wir nur die Bearbeitungsgebühr. Bei höheren Kurskosten empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Annullierungskostenversicherung. Elvia (Allianz Assistance) bietet zum Beispiel eine Annullierungskostenversicherung an zu vier Prozent der Kurskosten.

Infos und Rechnung

Zwei Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie eine Durchführungsbestätigung mit Rechnung und Wegbeschreibung. 

Kursbestätigung

Ihre Teilnahme bestätigen wir nach Besuch aller Kurstage.

Unterkunft

Gerne empfehlen wir Ihnen Unterkünfte in unserer Nähe. 

PDF Organisation und Bedingungen für Kurse

Schutzmassnahmen

Wir halten uns an die Vorgaben des Bundes zu Schutz- und Hygienemassnahmen. Dies kann zu Anpassungen im Programm führen.