Sonnweid
der Campus

Sonnweid AG
Bachtelstrasse 68
8620 Wetzikon

T 079 643 62 76
F 044 931 59 39
E-Mail schreiben

Porträt

Sonnweid der Campus vermittelt jenes Wissen, das die Sonnweid zu einer führenden Institution in der Betreuung von Menschen mit Demenz gemacht hat. Wir bieten Kurse an in unseren Bildungsräumen in Wetzikon und bei unseren Kunden. Wir beraten, machen Praxisbegleitungen und erarbeiten Betreuungs- und Pflegekonzepte. Wir leisten Entwicklungsarbeit, wenn neue Bereiche für Menschen mit Demenz entstehen.

Bildungsverständnis

Realität wird immer subjektiv wahrgenommen. Trotzdem ist es möglich, andere Sichtweisen zu verstehen und die eigenen zu erweitern. Auf diese Weise lassen sich in der Beratung, Bildung und Praxisbegleitung gemeinsam neue Perspektiven und Möglichkeiten entwickeln. Wir stellen unsere Erkenntnisse aus Theorie und Praxis zur Verfügung und bringen uns aktiv in den Prozess ein. Die Kunden tragen die Verantwortung für das, was sie verändern wollen.
Unser Bildungsverständnis

Fakten & Zahlen

Der Campus wurde 1997 als Bildungs- und Beratungsinstitution der Sonnweid AG gegründet. Seit Beginn sind Andrea Mühlegg für die Leitung und Ruth Van Hooser für die Seminarorganisation verantwortlich. Insgesamt 21 Referenten, Fachleute und Berater vermitteln ihr Wissen an die Kunden. Das Spektrum der Kurse reicht von Demenz-Grundwissen über einfühlende Kommunikation, Ethik und Ausdrucksmalen bis hin zu Aggressionsmanagement. 2015 besuchten 400 Kursteilnehmer in Wetzikon insgesamt 750 Kurstage. An den Bildungs- und Kulturtagen «Bei Sinnen» nahmen im Dezember 2015 200 Personen teil. Im Sommer 2016 stellte der Campus die zweite Generation des Actiboys vor. Dieses Möbel auf Rollen enthält diverse Spiele, Materialien und Ideen zur Aktivierung von Menschen mit Demenz.

Aktuell