Activent

Tanzen oder dösen? Wanderung oder Entspannungsbad? Immer wieder gelangen wir bei der Betreuung von Menschen mit Demenz an den Punkt, an dem wir uns fragen: «Was braucht der Mensch?». Antworten darauf suchen wir mit dem Activent.

Angebot des Acitvents

Das Angebot des Activents ist vielfältig. Die Aktivierung passt sich der individuellen Situation und dem subjektiven Erleben des Einzelnen an, ohne einen therapeutischen Ansatz zu verfolgen. Auf dem Activent-Programm stehen unter anderem Konzerte, Wanderungen, Ausdrucksmalen, Gymnastik, Yoga, Gottesdienste, Chor, Himmelswerkstatt und vieles mehr.

Wellness

Unser verwöhnendes Wellness-Angebot ist Teil des Activents. In unserem Haus finden die Bewohnenden Ruhe und Entspannung.

Zur Auswahl stehen folgende Angebote:

  • Wellness-Bad mit Klangreise
  • Massage nach Bedarf (Rücken, Fuss, Lymphdrainage etc.)
  • Pediküre nach Bedarf

Die Behandlungsdauer wird dem Bewohnenden angepasst und kostet pro Minute einen Franken.

Wellness-Zeit schenken

wöchentliche Anlässe

Kochen

Täglich ist unser Küchenteam mit dem Kochboy (fahrbarer Kochherd) auf den Stationen unterwegs. Das Kochen direkt bei unseren Bewohnenden regt den Appetit an und sorgt für Genuss.

Brot backen

Jeden Morgen knetet und bäckt der fahrbare Backofen frisches Brot auf den Abteilungen.

Bewegen

Wer sich bewegen will, findet in der Sonnweid viele Angebote. In geleiteten Bewegungsstunden erleben unsere Bewohnenden Spass und Spiel. Wer sich lieber allein frei bewegt, findet bei uns überall offene Türen (auch zum Garten) und weite Wege.

Therapiehund

Jeden Dienstag und Donnerstag besucht uns ein Team mit Therapiehund. Sie besuchen immer eine andere Abteilung und bringen eine willkommene Abwechslung.

Ausdrucksmalen

Jeden Dienstag können Bewohnende im hauseigenen Atelier malen. Malen ist eine nonverbale Ausdrucksmöglichkeit und wird mit allen Sinnen ganzheitlich erlebt.

Mittagstisch

Jeden Mittwoch trifft sich eine Gruppe von zirka acht Bewohnenden und isst gemeinsam in der Cafeteria zu Mittag. Gastgeber ist jeweils eine Betreuende.

Validationsgruppe

Jeweils am Donnerstag trifft sich eine Gruppe zur Validation. In einem geschützten Rahmen sprechen die Teilnehmer über aktuelle Probleme und suchen gemeinsam nach Lösungen.

Wandergruppe

Die Wandergruppe der Sonnweid unternimmt jeden Freitag eine kleine Wanderung mit einem Restaurantbesuch. Unterstützt werden wir dabei jeweils von zwei freiwilligen Helfern und einer Betreuungsperson.

weitere Anlässe

Chor

Zweimal im Monat, jeweils am Montag, trifft sich der Sonnweidchor in der Cafeteria oder bei schönem Wetter im Garten. 

Männergruppe

Die Männergruppe der Sonnweid trifft sich zweimal im Monat jeweils am Mittwoch für einen Ausflug. Ein Angebot von den männlichen Mitarbeitern für die männlichen Bewohner.

Werken

Alle zwei Wochen, jeweils am Montag, werken und basteln unsere Bewohnenden.

Tanzen

Zweimal im Monat, jeweils am Freitag, tanzen wir mit unseren Bewohnenden.

Klangbegleitung mit der Körpertambura

Mit der Körpertambura treten wir jeweils mittwochs mit Menschen mit Demenz in Kontakt und gestalten Beziehungen. Diese ästhetische und kreative Form der Kommunikation eignet sich vor allem für Bewohnende, die sich nicht mehr verbal ausdrücken können.

Yoga

Zweimal im Monat, jeweils am Montag und Dienstag, trifft sich die Yoga-Gruppe. Wir meditieren und machen einfache Übungen.

Gottesdienste

Reformierte und katholische Gottesdienste gibt es sporadisch am Mittwochnachmittag in der Cafeteria.

Schlaraffenlandwagen

Jeweils am dritten Dienstag des Monats führt der Schlaraffenlandwagen auf kulinarische Reisen.

Feiern mit Angehörigen

Geburtstagsessen 

Alle Jubilare, die im entsprechenden Monat Geburtstag haben, geniessen in Begleitung von zwei Gästen ihr Geburtstagsessen in der Sonnweid. Die Gäste erhalten eine persönliche Einladung.

Fasnacht in der Sonnweid

Bewohnende und ihre Angehörigen schminken und verkleiden sich. Mit Tanz und Musik, mit Fasnachtschüechli und Berliner und viel Konfetti feiern wir die Fasnacht.

Eier suchen am Ostersonntag

Wir laden Sie zu einem Spaziergang im Garten ein. Dort haben wir Ostereier versteckt, die wir in der Hasenwerkstatt gefärbt haben.

Muttertag

Mit köstlichen alkoholfreien Drinks und Cocktails stossen wir jeweils auf den Muttertag an.

1. August

Wir feiern den Geburtstag der Schweiz mit Livemusik, Festreden und natürlich mit Wurst und Brot.

Herbstfest

Zum Herbstfest sind Angehörige herzlich eingeladen. Gemeinsam verbringen wir einen gemütlichen Nachmittag im Garten mit Musik, Speis und Trank.

Weihnachtsfeier

Kurz vor dem grossen Fest feiern wir mit den Bewohnenden und Angehörigen Weihnachten. Wir servieren Essen und Getränke auf den Abteilungen. Im Garten sorgen der Weihnachtsmarkt und das gemeinsame Singen für festliche Stimmung.

Spezial- und Kulturanlässe

Gedenkgottesdienst

Jeweils am zweiten Freitag im November gedenken wir allen in diesem Jahr Verstorbenen in einem Gedenkgottesdienst in der reformierten Kirche Wetzikon.

Humortage

An den Humortagen sind Marcel Briand oder zwei Clowns von der Stiftung Lebensfreude auf Besuch in der Sonnweid. Sie sind jeweils im Haus unterwegs und sorgen für stimmungsvolle und lustige Begegnungen.
Der Begegnungsclown

Musiktag

Otto Spirig begeistert im ganzen Haus mit Akkordeon und einem grossen Repertoire an Liedern.

Märchen am Sonntag

Monika Wieland von der Mutabor Märchenstiftung erzählt im Raum der Stille Märchen für Erwachsene.

Konzerte am Sonntag

An diversen Sonntagen spielen verschiedene Bands im Biergarten. Erkundigen Sie sich jeweils am Anschlagbrett.

Abteilungsevents

Während der Sommermonate organisieren die Stationen verschiedene Events, diese kündigen wir am Anschlagbrett an.

Tiere im Heim

Während der Winterzeit  besucht uns Familie Schärer die Sonnweid mit ihren Meerschweinchen und Hühnern.

Hasenwerkstatt

In der Hasenwerkstatt kurz vor Ostern färben wir gemeinsam Ostereier, basteln Dekorationen und geniessen Ostergebäck und Karottenkuchen.

Himmelswerkstatt

Zu Beginn der Adventszeit stimmen wir uns gemeinsam auf Weihnachten ein. Wir backen Guetzli, basteln Engeln und binden Adventskränze.